previous arrow
next arrow
Slider

Gründungsgeschichte

Holz liegt in unserer Natur

So ist unsere Firma entstanden.

Die Firma Josef Berner aus Friedburg ist ein Forstrücke- und Holzschlägerungs-Unternehmen mit Tradition! Seit 1955 ist das Familienunternehmen, gegründet vom Großvater Josef Berner, als Holzreiß- und -rückebetrieb in Oberösterreich bekannt.Der Großvater begann mit Pferd und Traktor, einem Steyr 30, das Holz zu reißen und zu rücken. Josef Berner übernahm 1986 den Betrieb vom Großvater und begann mit einem Steyr 8090 Traktor. Die Fa. Berner in der 2. Generation ist ein inzwischen stattlich angewachsenes Rücke- und Schlägerungsunternehmen in Oberösterreich.

Über 10 Jahre hat man mit Traktoren und Seilwinden im Wesentlichen Langholz gerückt. 1998 wurde der erste Forwarder, ein Timberjack 1010B, gekauft. Ein Jahr später, 1999,investierte man bereits in den ersten Harvester, ebenfallsein Timberjack, Typ 1270B. Im Jahr 2001 wurde ein zweiter,gebrauchter Forwarder dazu gekauft, um dem steigenden Rückeaufkommen gerecht zu werden.

Seit Juli 2004 ergänztein zusätzlicher Raupenharvester für Starkholz – ein Neuson242 mit dem Starkholzaggregat LogMax 9000 – die Forstmaschinenflotteder Firma Berner. Josef Berner junior (Josef der Dritte) ist seit Jahren zuverlässiger Juniorchef und fürdie Harvester zuständig. Durch das gestiegene Leistungsvolumender zwei Harvester wurde im Oktober 2004 ein neuer Rückezug Timberjack 810D angeschafft.

Der kontinuierlich wachsende Betrieb hat im Jahr 2006 einen weiteren 6-Rad Rückezug gekauft. Im Februar 2008 wurde der Eco Log 590C Starkholz-Harvester mit LogMax 7000 angeschafft. Josef Berner Junior (der Dritte) fährt den Starkholz-Harvester mit dem einmaligen Pendelarm system.

Im Juni 2008 entschied man sich für einen Universal-Forwarder der 12 t Klasse von Eco Log. Im September 2012 wurde der Eco Log 590 C auf einen neuen 590D getauscht. Weiters wurde uns im Oktober 2012 ein Forwarder der Firma HSM ausgeliefert. Mitte Dezember 2014 lieferte uns die Firma Öforst einen neuen John Deere 1070E. Dezember 2017 lieferte uns die Firma WFW den neuen 590E.

Die  Firma Josef Berner arbeitet seit Jahren zuverlässig mit dem Auftraggeber ÖBF zusammen. Das Haupteinsatzgebiet erstreckt sich über das riesige Waldgebiet Kowernaußerwald in Oberösterreich. Die meisten Profis wissen, dass der Kobernaußerwald zu den größten zusammenhängenden Waldgebieten in Mitteleuropa gehört.

Das Familienunternehmen Berner stellt für die Auftraggeber einen zuverlässigen Partner dar. Für die verschiedensten Einsatzgebiete und Einsatzzwecke steht ein breiter und technisch einwandfreier Fuhrpark zur Verfügung.

Image is not available
Slider